Herbstlicher Radurlaub in Südtirol

Der Radweg von Meran bis Bozen

Das Meraner Land ist das ideale Feriendomizil für einen Aktivurlaub! Gemütliche Fahrradwege für Genussradler, anspruchsvolle Trails für mutige Mountainbiker und steile Berg- und Passstraßen für ambitionierte Rennradfans: Die Auswahl an Möglichkeiten für den Bikeurlaub in Südtirol sind bei Meran nahezu grenzenlos!

Mit dem Fahrrad von Meran in die Landeshauptstadt Bozen

Auf der antiken Römerstraße Via Claudia Augusta ist es sogar möglich, eine Fahrradtour vom bayerischen Lechtal bis nach Venedig zu machen! Eine Tour entlang der 2000 Jahre alten Claudia Augusta gilt als Genießertour, die landschaftlich besonders reizvoll ist und nur wenige Steigungen aufweist. Lange Zeit war dieser Fernweg die wichtigste Handelsverbindung zwischen dem italienischen Venetien und den gesamten Ländern an der Alpennordseite. Der auch für Familien geeignete Fahrradweg von Meran nach Bozen, ist eine Teilstrecke dieser historischen Route und führt durch die herrliche Bergwelt Südtirols, zudem sind nur 75 Meter an Höhenunterschied zu bewältigen. Um das schöne Panorama zu genießen, eignen sich die von Grün umgebenen Picknickplätze hervorragend und wer die wunderbaren Südtiroler Spezialitäten verkosten möchte, der kann einen kulinarischen Zwischenstopp in den zahlreichen traditionellen Gasthöfen einlegen. Eine Biketour von Meran nach Bozen ist für jeden eine willkommene Abwechslung im Südtirolurlaub: Für geübte Radsportler genauso wie für gemütliche Genussradler, Familien mit Kindern und Naturfreunde.

Wegbeschreibung

Direkt vom Zentrum der Kurstadt Meran geht es von der Freiheitsstraße zunächst gegen Westen, bevor man über die Leopardi Straße zum Pferderennplatz gelangt. Gleich nach dem Pferderennplatz beginnt der eigentliche Radweg nach Bozen. Zuerst geht es an Sinich vorbei bis nach Burgstall, dort angekommen biegt man rechts ab und fährt dem Etschdamm entlang weiter. Die Biketour führt weiter vorbei an den Ortschaften Gargazon und Terlan und führt schließlich bis nach Sigmundskron. Dort halten Sie sich links bis Sie zum Fluss Eisack gelangen, dann heißt es links abzweigen und immer Richtung Landeshauptstadt Bozen radeln. In die Bozner Altstadt gelang man schlussendlich über die Museumsbrücke.

Aktuelle Bikeangebote: Feldhof’s Bikewochen
Wir wünschen viel Spaß im Aktiv- und Bikeurlaub im Meraner Land – www.feldhof.com/de/aktivurlaub/biken/!